Archiv des Autors: Conny

Juli – Seelenpein

Der Juli macht weiter mit Hitze. Es ist wohl sehr anstrengend permanent mit ca. 35 bis 40 Grad tagsüber und nachts im Haus nicht unter 26 Grad zu leben, doch durch die Gleichmäßigkeit fahren wir sämtliche Aktivitäten runter. Keine Temperatursprünge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag in Orhaniye 2022 | Kommentare deaktiviert für Juli – Seelenpein

Juni – NEIN, nicht schon wieder!

Der Juni beginnt mit Hitze, 33 bis 35 Grad tagsüber, nachts  in unserem Haus nicht unter 26 Grad. Also alles runterfahren. Ich liebe meine Hängematte und zwar jeden Nachmittag. Die schönste Zeit um zur Ruhe zu kommen. Leider fehlt das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag in Orhaniye 2022 | Kommentare deaktiviert für Juni – NEIN, nicht schon wieder!

Mai – Streicheleinheiten ganz sanft

Es fühlt sich so gut an – Temperaturen zwischen 15 Grad nachts bis 27 Grad tagsüber. Alles wird leichter, die Kleidung weniger. Ebenso das üppige Winteressen. Weltnachrichten überfliege ich nur noch, mein innerer Frieden ist wichtiger. Seit ich mich wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag in Orhaniye 2022 | Kommentare deaktiviert für Mai – Streicheleinheiten ganz sanft

April – Und das Leben ist doch schön

Schluß mit durchhängen, raus aus der Winterdepression. Das tut mir nämlich so gar nicht gut. Denn eigentlich lache ich gerne, bin ein Sonnenkind und kann mich spontan über die unmöglichsten Dinge freuen. Ich habe mich – zumindest im Moment – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag in Orhaniye 2022 | Kommentare deaktiviert für April – Und das Leben ist doch schön

März – Mutlos

Ich begreife sie nicht – die Spezies Mensch? Was treibt sie an? Krieg, Macht, Zerstörung! Ich fühle mich klein, hilflos. Wie soll ich mir täglich Mut zum Leben machen beim Blick in diese Welt? Alt werden hat Vorteile – leider … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag in Orhaniye 2022 | Kommentare deaktiviert für März – Mutlos

Februar – Erstarrt

Was passiert da gerade? Das Herz hämmert, Angst macht sich breit. Mir fehlt die Luft zum Atmen. Fassungslosigkeit gepaart mit Wut. Hilflosigkeit gegen den Versuch positiv zu bleiben. Zu was sind Menschen fähig? Man weiss es, doch man verdrängt es. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag in Orhaniye 2022 | Kommentare deaktiviert für Februar – Erstarrt

Klimawandel – nun ganz nah

Das Wetter wird immer verrückter. Nun wechselt es schon von einem Extrem zum Anderen. Permanent sind wir in diesen Tagen mit der Wettervorhersage beschäftigt und das nicht ohne Grund. Der Januar begrüßte uns eisig. Zwischendurch in der Frühe gerade mal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag in Orhaniye 2022 | Kommentare deaktiviert für Klimawandel – nun ganz nah

Dezember – Was ist Langeweile?

Ich sitze hier und grüble. Wie mag sich wohl Langeweile anfühlen? Einfach mal überhaupt nichts machen? Sich dem Tag ganz gemütlich ergeben? Doch so läuft das hier einfach nicht. Immer wenn ich denke, jetzt ist es soweit, dann kommt ganz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag in Orhaniye 2021 | Kommentare deaktiviert für Dezember – Was ist Langeweile?

November – Ein Schritt vor, zwei zurück

Und wieder geht es los. Täglich neue Hiobsbotschaften. Die Menschen verlieren ihre Zuversicht, ziehen sich langsam zurück. Eine Corona-Variante jagt die nächste. Kaum Luft geholt und nach vorne geschaut, ist es auch schon vorbei. Noch ist es ruhig bei uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag in Orhaniye 2021 | Kommentare deaktiviert für November – Ein Schritt vor, zwei zurück

Oktober – Lebensfreude kehrt zurück

Es tut so gut, endlich fühle ich mich wieder lebendig. Die Unbeschwertheit kehrt zurück, das Lachen, die Neugier. Das Feuertrauma löst sich langsam auf, sucht sich einen Abstellplatz in der Seele. Es hat uns geprägt, aber nicht in die Knie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag in Orhaniye 2021 | Kommentare deaktiviert für Oktober – Lebensfreude kehrt zurück