Archiv des Autors: Conny

Februar – Herausforderung

Was ist nur heuer los? Endloser Regen, wenig Sonnentage dazwischen um mal Luft zu holen. So etwas haben wir in unseren dreizehn Jahren, die wir nun hier sind, noch nicht erlebt. Und das Wasser sucht sich seinen Weg. Nicht nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag in Orhaniye 2019 | Kommentare deaktiviert für Februar – Herausforderung

Januar – Rad des Lebens

Seit 28.12. bin ich wieder zurück aus Deutschland. So wichtig nehmen wir uns, so unbedeutend sind wir. Geburt und Tod sind so nah beieinander. Dies wurde mir bei der Trauerfeier meines Vaters wieder mal so richtig bewusst. Das Leben ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag in Orhaniye 2019 | Kommentare deaktiviert für Januar – Rad des Lebens

Dezember – Sonne, Regen, Kälte

Es ist wirklich Winter mit viel Regen und auch eisiger Kälte.  Irgendwie zu früh, das war sonst eher erst ab Januar. Früh im Haus 12 Grad sind wieder einmal eine Herausforderung. Doch wenn das Holz im Haus ist und der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag in Orhaniye 2018 | Kommentare deaktiviert für Dezember – Sonne, Regen, Kälte

November – Freiheit und Menschenwürde

Seit zwei Wochen bin ich wieder zurück in der Türkei. Ganz langsam fange ich an, meinen über dreiwöchigen Aufenthalt in Augsburg zu verdauen. Als ich bei meinen Eltern eintraf, war meine Mutter körperlich und seelisch am Ende. Die Demenz meines … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag in Orhaniye 2018 | Kommentare deaktiviert für November – Freiheit und Menschenwürde

Oktober – Es herbstelt

Endlich kühler – der Herbst ist da. 21° bis 25° fühlen sich einfach fantastisch an. Nun regen sich langsam die Lebensgeister wieder. Begonnen hat es mit dem ersten Regen nach fast fünf Monaten. Lange Jahre erleben wir das hier schon, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag in Orhaniye 2018 | Kommentare deaktiviert für Oktober – Es herbstelt

September – Urlaubsende

Endlich gehen sie, die vielen Touristen. Gefühlt hat heuer ganz Istanbul samt Izmir bei uns auf der Halbinsel Urlaub gemacht. Autokarawanen ohne Ende, Einfahrt in die Datca Yol nur mit viel Geduld. Doch am 17. beginnt die Schule und langsam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag in Orhaniye 2018 | Kommentare deaktiviert für September – Urlaubsende

August – Zeit für Zweisamkeit

Heuer habe ich das Gefühl, dass es bei uns nicht so heiß ist wie in den Jahren zuvor. In Deutschland, mit dort 39 Grad, ist es dagegen echt schlimm. So ertragen wir tapfer die Wärme und versuchen alles langsam zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag in Orhaniye 2018 | Kommentare deaktiviert für August – Zeit für Zweisamkeit

Juli – Halbe Kraft

Langsamkeit hält nun stetig Einzug. Obwohl die Temperaturen – im Gegensatz zu Deutschland – erträglich sind, macht uns die schweißtreibende Hitze zu schaffen. Temperaturen zwischen 27 Grad nachts bis 32-37 Grad tagsüber halten sich die Waage. Also heißt es Abhilfe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag in Orhaniye 2018 | Kommentare deaktiviert für Juli – Halbe Kraft

Juni – Je wärmer, desto ruhiger

Die Temperaturen pendeln sich so um die 30° ein, nachts allerdings noch traumhaft kühl. Langsamkeit schleicht sich ein und tut mir nur gut. Zwischendurch packen mich meine Existenzängste, doch wenn ich durch dieses Tal durch bin, wird mein Blick und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag in Orhaniye 2018 | Kommentare deaktiviert für Juni – Je wärmer, desto ruhiger

Mai – Einsicht

Der Wettergott hatte ein einsehen. Er konnte nicht mehr mit anschauen, wie wir jetzt schon unter der Hitze leiden müssen. Und schickte uns – Regen! Seit 06. Mai sind die Temperaturen runter, nun haben wir wieder glückliche 19-23° zur Erholung. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag in Orhaniye 2018 | Kommentare deaktiviert für Mai – Einsicht