Archiv der Kategorie: Alltag in Selimiye 2011

Dezember – Kälte, Sonnwend, Alltag

Der Ausläufer von „Xaver“ ist durchgezogen, wir können wieder Luft holen und die Sonne genießen. Bis auf null Grad sank das Thermometer und der Wind pfiff um’s Haus. Wer hier lebt, ist immer dankbar, wenn das Zuhause gut isoliert ist und genug … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag in Selimiye 2011 | Kommentare deaktiviert für Dezember – Kälte, Sonnwend, Alltag

November – Winterlager, Besuch, Überschwemmung

Es war wieder mal soweit – unsere Kalapuna musste aus dem Wasser raus ins Winterlager. Herbert war wie immer treu zur Seite, mittlerweile sind er und Othmar ein super Team. Nur vier Stunden später war für unsere Proa der Sommer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag in Selimiye 2011 | Kommentare deaktiviert für November – Winterlager, Besuch, Überschwemmung

Dezember – Kälte, Sonnwend, Jingle Bells

Ja, nun hat uns der kalte Winter auch erwischt. Hier ist allerdings Kontrastprogramm pur zwischen Poiras (eisiger Nordwind) und Sonne. Gestern früh hatten wir das erste Mal nur 7°. Und in unserer Küche im Haus 14°. Ich stehe da und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag in Selimiye 2011 | 46 Kommentare

November – Kulturschock, Abriss, Alltagsgeschichten

Kulturschock Wie jedes Jahr bin ich auch heuer wieder nach Deutschland geflogen, diesmal jedoch gesund. Ich habe eine fantastische irische Heilerin hier bei uns gefunden und die passt für mich. Ein inniger Dank an all meine Schutzgeister. Somit konnte ich meine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag in Selimiye 2011 | Hinterlasse einen Kommentar

Oktober – Pamukkale, Alltag

Pamukkale / Aphrodisias Kaum fünf Jahre gewartet, hat sich ein Traum erfüllt. Unsere Jessika (Qigong-Lehrerin und vieles mehr) mit ihrer Mutter Charlotte sind für zwei Wochen zu Besuch bei uns. Und die wollten mir eine Freude machen und luden mich zu einer Fahrt nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag in Selimiye 2011 | 36 Kommentare

September – Freudige Überraschung

Endlich – Seker-Bayram hat begonnen. Nach 29 Fastentagen ist nun die ganze Türkei auf den Beinen. Das größte Fest des Jahres dauert drei Tage. Quer durch das Land besuchen sich die Familien und feiern zusammen. Ein schöner Brauch. Und überall … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag in Selimiye 2011 | 50 Kommentare

August – Postamt, Wassersinfonie, Bank, Motorklau

Ramazan – die islamische Fastenzeit hat begonnen und dauert 29 Tage. Hier bei uns in der westlichen Ecke der Türkei merken wir allerdings nicht so viel davon. Es ist halt wie mit den Christen und vielen anderen Glaubensrichtungen. Die einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag in Selimiye 2011 | 13 Kommentare

Juli – Çöp-Kater und die Mädel`s

Unser Kater „Sparrow“ ist nun seit über drei Wochen verschwunden. Die letzten zwei Tage war er etwas eigenartig und zurückgezogen, und dann war er weg. Mir blutet das Herz und ich suche immer noch nach ihm. Aber es gibt ja … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag in Selimiye 2011 | 29 Kommentare

Juni – Datca/Stefan

Endlich – der Sommer ist da. Heuer hat es lang gedauert, bis er sich durchgesetzt hat. Normal steigen wir ja direkt von den Winterklamotten in die Badehose. Aber jetzt ist ja alles gut, 30° aufwärts ab sofort. Es kommt die Zeit, wo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag in Selimiye 2011 | 88 Kommentare

Mai – Mesudiye, Stapellauf

Wonnemonat Mai – das ist er wirklich.  Bei uns ist hier am 1. Mai der Tag der Kinder. Die machen dann Aufführungen und müssen vorher ganz viel proben. Wir haben sie bei einem Ausflug nach Bozburun dabei erwischt. Zum Muttertag sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag in Selimiye 2011 | 24 Kommentare