Archiv der Kategorie: Alltag in Selimiye 2012

Oktober – Endlich ein neues Nest

Juchuu, wir haben ein neues Zuhause direkt am Golf von Gökova gefunden. Luftlinie ca. 3 km vom Meer entfernt, schnelle Verbindung zum Flughafen Dalaman. Ausflüge nach Mugla und Marmaris nun in 25 Minuten. Unser neuer Garten ist etwas größer geworden – 15.000 qm! Den teilen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag in Selimiye 2012 | 33 Kommentare

September – Häusersuche etwas anders

Gestern waren wir wieder im Gökova-Golf. Das neue Zuhause will ja schließlich gefunden werden. Erster Stopp bei der Pension Melanie. Da konnten wir gleich deutsch sprechen, was doch vieles erleichtert. Zufällig war eine Nachbarin da, die uns sofort ein Objekt in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag in Selimiye 2012 | 41 Kommentare

August – Hitze, Trägheit + Geduld

Jeder Handgriff ist zu viel, jeder Gedanke kostet Überwindung. Im Schatten zwischen 35-38 Grad und mehr. Dazwischen meine unruhigen Gedanken. Wo steht das neue Zuhause für uns?? Doch langsam ist Land in Sicht. Bayram neigt sich dem Ende, die Touristen fangen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag in Selimiye 2012 | 27 Kommentare

Juli – Jeder Tag ein großes Abenteuer

…..oder wie „wir“ Türken sagen: „Her gün büyük bir macera“ Was beschließt die türkische Behörde, wenn unser kleines Dörfchen überfüllt ist mit Autos und Touristen? Richtig – Straßenbau und neue Verkehrsschilder. Das ganze sieht dann so aus: Wo können wir denn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag in Selimiye 2012 | 19 Kommentare

Juni – Hungrige Bankomaten, Rettung, Hitze

Gestern war wieder mal Einkaufen in Marmaris angesagt. Mögen wir gar nicht gerne, muss aber hin und wieder sein. Da die Tankanzeige bedenklich war, beschlossen wir, noch bei uns im Ort am Bankomaten Bargeld zu ziehen. Denn die nächste Tankstelle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag in Selimiye 2012 | 122 Kommentare

Mai – Ruhe bewahren, Trocknen

Das Wetter quält sich – wie überall anscheinend. Von regnerisch kühl bis brütend heiß. Verrückte Welt, verrücktes Leben. Wir dazwischen. Unsere Tage vergehen mit planen, Nest suchen, Gegend erkunden. Wo wird es uns wohl hin wehen? Viele neue Wege tun sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag in Selimiye 2012 | 33 Kommentare

April – Veränderung

Endlich – es wird wärmer. Die Sonne streichelt uns täglich etwas mehr. Wir tanken neue Kraft und Zuversicht. Gesundheitlich sind wir wieder aufgebaut, was auch nötig ist. Veränderungen stehen an. Vier Jahre sind wir nun an diesem herrlichen Platz. Doch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag in Selimiye 2012 | 46 Kommentare

März – Hoffnung

Ja, der März war hart. Ganz langsam nur entließ uns die heftige Kälte aus ihrem eisernen Griff. Sie hat uns viel Energie gekostet dieses Jahr. Und nicht nur uns, auch allen anderen hier. Ich bin müde, todmüde. Mein alter Feind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag in Selimiye 2012 | 50 Kommentare

Februar – Abschied, Kältewelle

Ein besonderer Mensch ist gegangen. Wir haben den türkischen Vater unserer Freundin vor bald sechs Jahren hier kennengelernt. Ich sehe ihn noch vor mir. Immer ein verschmitztes Lächeln im Gesicht. Und erzählen konnte er. Herrlich spannende Geschichten von der Türkei. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag in Selimiye 2012 | 37 Kommentare

Januar – Geister, Winterlager, Eiszeit

Seit gut zwei Wochen passiert fast jeden Tag das gleiche Drama. Da es kalt ist, heizen wir unseren Holzofen meist schon Mittag ein. Der zieht wie eine eins und macht mollig warm. Gehe ich dann abends in die Küche um das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag in Selimiye 2012 | 41 Kommentare